Was du suchst ist in dir

von | Jun 6, 2019 | BLOG

Zitat Intuition

Wenn wir als Kind auf diese Welt kommen, dann sind wir voll und ganz mit uns verbunden. Wir fühlen, was wir brauchen, auch wenn wir dies nur durch lautes Weinen äußern können. Beobachte mal ein Baby. Es spürt genau, ob eine Situation oder ein Umfeld gerade stimmig ist oder nicht. Als Baby kennen wir noch keine Empathie und achten nicht darauf, ob wir etwas in anderen auslösen. Die meisten von uns haben in ihrer Kindheit jedoch irgendwann gelernt, dass es sicherer ist, wenn sie sich an ihrem Umfeld im Außen orientieren. Liebe und Anerkennung gab es viel häufiger, wenn wir so waren, wie unser Gegenüber es wollte. Egal ob Eltern, Familie, Betreuer, Lehre, Trainer… alle haben Sie ihr bestes gegeben und sind wie wir selbst in ihrer eigenen Kindheit geprägt worden. Mach dir heute einmal bewusst, dass du sehr wahrscheinlich als Kind immer wieder gelernt hast, deine Orientierung vom Innen ins Außen zu verlagern. Es reicht vollkommen aus, dass du verstehst, dass alles in dir größtenteils so eingestellt ist, auch im erwachsenen Alter den Blick immer erst einmal nach außen zu wenden. Der Unterschied ist, dass du jetzt nicht mehr abhängig bist und dein Leben selbst bestimmen kannst. Alles was du brauchst und suchst findest du in dir.